keyvisualkeyvisual
Aktuell
Verein
Halle
Bildergalerie
Impressum


Du bist der
Besucher
Reit- und Fahrverein Venekotensee-Elmpt e.V.Reit- und Fahrverein Venekotensee-Elmpt e.V.

Arbeitstag

 

Die Arbeitstage sind notwendig, um die wichtigen Dinge der Hallenpflege zu leisten. Dies ist nur in der Gemeinschaft möglich. Solltet ihr einen Wunsch haben, was gemacht werden soll, so kann sich jedes Vereinsmitglieder jederzeit gerne an den Vorstand wenden und um einen Arbeitstag bitten.
Wir bitten um Voranmeldung bei xxx, damit wir wissen, was wir alles an diesem Tag gemeinsam leisten können.

Der nächste Arbeitstag ist am:

xx. xxx 2017

ab xxx Uhr

 

Geplant haben wir u.a.:
- xxx

 

Neuigkeiten

 

 

30.08.2017

Zeiteinteilung

 

Hier unsere Zeiteinteilung:

 

 

 

29.08.2017

*** Achtung! ***

Wir sind überwältigt von den vielen Nennungen! Allerdings können wir nun doch keine mehr annehmen, weil es sonst kaum noch an einem Tag zu schaffen ist. Damit wir trotzdem so vielen wie möglich von euch eine Teilnahme ermöglichen können, ruft am besten Sonntagmorgen in der Meldestelle an, dann können wir euch Genaueres sagen. Wir haben zusätzlich eine Reserveliste.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass wir alle, die aus Zeitmangel nicht teilnehmen können, als Zuschauer begrüßen dürfen!

 

14.07.2017

Trommelwirbel!

Am 03. September 2017 ist es wieder soweit - unser Turnier steht vor der Tür! Eintritt ist selbstverständlich frei und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Welche Prüfungen auf euch warten, entnehmt ihr bitte der Ausschreibung. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit über die Vereinamail-Adresse melden.

Wir freuen uns auf euch! :-) 

 

27.03.2017

 

 

Endspurt!

Am 15. April 2017 möchten wir erstmals einen Osterritt veranstalten! Geplant ist, dass wir ab 13 Uhr in verschiedenen Gruppen vom Stall losreiten (der Ritt ist kostenfrei!) und gegen 16 Uhr zurückkommen. Ab 16 Uhr gibt es auf dem Reitplatz eine Osterfeier, Essen & warme und kalte Getränke, sowie viele Osterspiele für Jung & Alt, Groß & Klein und einer Tombola warten auf euch! Hauptgewinn: 2 Karten für APASSIONATA!!!

Wir freuen uns auf euch! :-) 

      

 

 

17.02.2017

 

Geocaching mit Pferd 

Wir würden gerne ein "Geocaching zu Pferd" veranstalten. Dazu hängen wir am Wochenende eine Liste aus, in die sich alle eintragen können (Alternativ kann natürlich auch eine Mail an den Vorstand geschickt werden). Nach dem Ritt laden wir in das Reiterstübchen zu Pommes und Getränken ein – für Mitglieder unseres Vereins ist es kostenfrei; alle anderen, die gerne mitreiten und anschließend mitessen möchten, zahlten 7,50 Euro.

Wir freuen uns auf euch! :-)

 

 

20.01.2017

Erstmals findet bei uns ein Osterritt statt!

Am 15. April 2017 möchten wir erstmals einen Osterritt veranstalten! Geplant ist, dass wir ab 13 Uhr in verschiedenen Gruppen vom Stall losreiten (der Ritt ist kostenfrei!) und gegen 16 Uhr zurückkommen. Auf dem Reitplatz wird es ein großes Osterfeuer, Essen & warme und kalte Getränke, sowie viele Osterspiele für Jung & Alt, Groß & Klein mit tollen Gewinnen geben!

05.01.2017

Neujahrsempfang!

Wir möchten euch ganz herzlich am 08.01.2017 ab 12.30 Uhr ins Reiterstübchen einladen. Dabei möchten wir gerne die Weihnachtsfeier Revue passieren lassen mit tollen Videos von Angela und ihrem Mann. Dazu wird es auch einen Mittagssnack und Getränke geben :-) Das ist für euch natürlich kostenfrei - über eine kleine Spende freut sich die Vereinskasse aber auch ;-)
Wir hoffen auf eine große Runde, mit der wir gemeinsam ins neue Jahr starten können!

16.12.2016

Artikel in der Rheinischen Post

Beim regelmäßigen Üben für unsere Weihnachtsfeier besuchte uns am 15.12.2016 die Rheinische Post und veröffentlichte am nächsten Tag einen Artikel dazu:

 

30.11.2016

Großes Dankeschön!

Wir möchten Ulla, Michaela und Tamara ganz herzlich für die große Aufräumaktion in der Halle danken! Ohne eure Hilfe wäre es niemals so schön geworden! :-)

Der Vorstand

10.10.2016

Anmeldung zum Weihnachtsreiten

Ab heute Abend hängt diese Liste auf dem Hof und in der Halle – wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer :-)

 

23.08.2016

Zeiteinteilung für unser Turnier: 

 

09.08.2016

Herzlichen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die uns tatkräftig bei diesem Turnier unterstützen!

 

Außerdem:

 

          

          

     

 

          

          

          

     

 

     

               

 

                             

          

          

 

          

 

          

 

Gesponsert wurden wir zudem von:

- Schooligans, in Brüggen

- Burgschatz Martina Coenen, in Brüggen

- L. & W. Bieschewski, in Schwalmtal

- Bettina Tönnissen Atelier Schmuck, in Brüggen

- Buchhandlung am Kloster, in Brüggen

- Eiscafé Dolomiti, in Brüggen

- Udo Röck GmbH, in Bad Saulgau

- Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co. KG, in Hohenlockstedt

- Burgapotheke, in Brüggen

 

(mit Klick auf das Logo oder den Namen gelangen Sie zur jeweiligen Homepage)

20.06.2016

WBO-Turnier 

                             

25.01.2016   

Hallenregeln

Der Winter steht vor der Tür und deshalb wird jetzt auch die Halle wieder mehr genutzt. Deshalb wollen wir nachfolgend noch einmal auf einige Regeln aufmerksam machen, die vom Vorstand beschlossen wurden. Damit sollen in erster Linie Unfälle vermieden werden.

1. Offene Reitstunden sind nur bis zu 2 teilnehmenden Reitern gestattet. Für Reitstunden mit 3 oder mehr Reitern sind geschlossene Stunden zu buchen.
2. Das Longieren in der Reithalle ist nur möglich, wenn sich höchstens 2 Reiter in der Halle aufhalten. Sobald ein 3. Reiter hinzukommt, ist das Longieren einzustellen. Wenn zwei Reiter gleichzeitig longieren und ein Reiter die Bahn betritt, bitten wir Rücksicht auf den Reiter zu nehmen. Nach Absprache muss einer der Longierer die Reithalle verlassen.  
3. Während einer offenen Reitstunde ist das Longieren unter Rücksichtnahme auf die Reitstunde zu unterlassen.
4. Ab drei Reitern ist das Führen eines Pferdes untersagt.

Der Vorstand.

22.12.2015    

Pferde tragen Lichterketten und tanzen zu "Sister Act"

Marc Hilgers, Anica Heath,  Ria van de Mortel und Nici Stroetges (v.l.n.r.) zeigten im Westernlook eine Quadrille zu flotter Countrymusik. (Foto: Franz-Heinrich Busch)

Niederkrüchten. Das gab es in der 44-jährigen Geschichte des Reit- und Fahrvereins Venekotensee-Elmpt noch nie: Das traditionelle Weihnachtsreiten in der vereinseigenen Reithalle an der Dorfstraße fand jetzt zum ersten Mal am Samstag vor dem vierten Adventssonntag statt und nicht wie gewohnt am zweiten Weihnachtstag. Die Reiter erfreuten die vielen Besucher mit einem Programm, das sie für diese Veranstaltung erarbeitet hatten. 

Aus der Erwachsenen-Quadrille zum Auftakt wurde ein "Pas de deux" (Tanz zu zweit), denn ein Pferd konnte aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen. Aus dem Richterhäuschen gab Jessica Classen die Regieanweisungen. Zur Filmmelodie von "Die Schöne und das Biest" zeigten Jill Knops (als Uhr verkleidet auf dem kleinen "Vio" sitzend) und Lisa Meyer (als Kerze verkleidet auf "Penny Lane") englische Elemente wie einen Galopp - ungewöhnlich gleich am Anfang - und eine Schlangenlinie im Paar, Seite an Seite.
Die Uhr und die Kerze hatten für die Besucher Symbolcharakter, genossen sie es doch, in der Reithalle zu bleiben und gemeinsam zu feiern. Gekonnt zeigten Anica Heath auf "Judy", Nici Stroetges mit "Joker", Ria van de Mortel auf "Sinta" und Marc Hilgers mit "Radi" eine Quadrille im Westernlook und zu Country-Musik. Zwei typische Western-Elemente zeigten Nici Stroetges und Marc Hilgers mit einem Spin und einem Rollback - eine 180-Grad- beziehungsweise 360-Grad-Drehung jeweils auf der Hinterhand. Pia Simon mit "Freibeuter", Julia Holzportz mit "Kalgary", Carmen Latus auf "Vinny" und Anica Heath mit "Judy" begeisterten in einer Jugendquadrille mit einer mitreißenden Lichtshow und Pferden, die eingeflochtene Lichterketten trugen. In einem weiteren "Pas de deux" mit Kristin Classen und "Freibeuter" sowie Yvonne Kirchhofer und "Sanchez" tanzten Reiter und Pferde zur Musicalmusik aus "Sister Act", und Marc Hilgers, Anne Köhlen, Jessica Classen, Lena Stolz, Viktoria Tönnissen, Lisa Meyer und Denise Riedel kamen als Nonnen in die Halle. Etwas Weihnachtliches gab es für die Teilnehmer: Geschäftsführer Jos van de Mortel dankte ihnen mit Schokoladen-Weihnachtsmännern. Ein "Jump & Run" (Springen und Laufen) gab es mit Anne Köhlen auf "Bonito" und Läuferin Lena Stolz als Siegerteam - vor Kristin Classen auf "Freibeuter" mit Vicky Tönnissen sowie Julia Holzportz auf "Vinny" mit Pia Simon.

(off)

03.12.2015    

Unser Turnier war ein voller Erfolg.

Vielen Dank an unsere vielen freiwilligen Helfer und unsere Sponsoren!

Sponsoren:

          

                   

 

                       

    

                

 

                              

 

                      

 

      

   

         Heinz Lenhsen          Dr. Bernd Koenes           Frank Stolz

 

Reit- und Fahrverein Venekotensee-Elmpt e.V.  |  info@ruf-venekotensee-elmpt.de